Das war der Pöls Triathlon 2015



Am vergangenen Samstag wurde der traditionelle Pöls Triathlon wieder über die klassischen Strecken abgehalten.

200 Meter schwimmen im Pölser Hallenbad, 1,5 km Radfahren bis zum "Zezula" und 2 km laufen - diese Distanzen galt es für die 17 Dreier-Teams zu bewältigen.

Mit zwei "ausgewiesenen" SBR Team Pöls Staffeln und in Summe insgesamt 22 SBR Team Pöls AthletInnen (in allen Altersklassen) am Start, waren wir an diesem Wochenende natürlich auch bei einem Triathlon auf heimischen Boden sehr zahlreich vertreten. Die Staffel SBR Team Pöls 2 mit Jürgen Knausz, Renate Haingartner und Richard Kressmaier konnten sich den ersten Rang bei den Mixed Staffeln "über 90 Jahre" sicher, Fabian Knausz, Thomas Klocker und Gerd Künstel sicherten sich mit der Staffel SBR Team Pöls 1 den Sieg bei den Herren "91-120 Jahre".

Wir gratulieren der Markgemeinde Pöls-Oberkurzheim zu einer absolut gelungenen Veranstaltung und freuen uns schon aufs nächste Jahr!




Veröffentlicht am:
13:15:36 14.07.2015 von Uwe Zitzenbacher