SBR Team @ Halbmarathon Triest 2015



Gut 3 1/2 Stunden Autofahrt trennen das schöne Pöls vom malerischen Triest - am vergangenen Wochenende nahmen vier SBR Team AthletInnen die weite Anreise in Kauf, um an der Küste der oberen Adria am Triest Halbmarathon teilzunehmen.

Marco Glanzer ging mit Tochter Yvi an den Start des 7 km Rennens und untermauerte die ganz klar nach oben zeigende Leistungskurve beim Laufen mit einer Zeit von 43:00 Minuten, wobei ein Teil des Erfolgs sicherlich auch auf Yvis Konto geht, die Ihren Vater auf der ganzen Strecke motiviert und das Duo sicher ins Ziel navigiert hat.

Beim Halbmarathon konnte Eva Glanzer als erste unserer drei Girls für Finisher Foto in die Kamera lächeln - mit 1:52:21 Std. konnte sie Ihre, gerade erst in Wien aufgestellte Bestzeit noch einmal unterbieten. Ebenfalls neue persönliche Bestzeiten gab es für Dagmar Raith-Enko, die mit 2:00:08 Std. haarscharf an der 2 Stunden Marke vorbeischramte, und für Angelika Galler, die die Ziellinie nach 2:07:06 Minuten mit einem breiten Lächeln überschritt.

Das SBR Team Pöls gratuliert sehr herzlich!




Veröffentlicht am:
13:30:29 07.05.2015 von Uwe Zitzenbacher